Welkoam iip Lunn

Im Westen steht das letzte Tageslicht.

Eine Amsel singt noch ein schnelles Lied.

Derweil zieht im Osten die Nacht hoch –

la Luna leuchtet prall den Felsen aus.

Nachts in klaren Nächten verweilt Orion neben dem Kirchturm.

Heute kommt eine lang ersehnte Frau auf der Insel an.

Noch stampft die Helgoland durch den Dunst. Kommt sie wirklich?

Die Bänke an der Binnenreede sind winterleer.

Ihr Partner organisierte ein Empfangskomittee und zwanzig Minuten später dröhnt das Schiffshorn durch den Hafen.

Sie ist da – und der Felsen hat eine neue Mitbewohnerin.

Ich denke an T.…..und den Tag, als ich das erste Mal hier ankam.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.