Festland, Weihnachtsland, Schnupfenland

Ich hatte mir so viel vorgenommen. Aufs Festland wollte ich, hatte eine ganze Liste von Freunden und Verwandten, die ich an Weihnachten besuchen wollte.

Dann haben mich die Armee der Festlandsverschnupften und die Dosenluft in den Waggons der Bahn schon auf der Strecke zwischen Hamburg und Ruhrgebiet zur Strecke gebracht. Bäh.

Seit ich auf dem Felsen lebe, habe ich keinen Schnupfen mehr gehabt. Eine Erkältung bedeutet hier, daß man zu lange in der Kälte gestanden hat und einem die Knochen wehtun. Das läßt sich mit einer Wärmeflasche und lange ausschlafen kurieren.

image

Stattdessen habe ich mich von meinen Freunden an diesem Weihnachtsfest so lange wieder aufpäppeln lassen, bis ich zum Ende des Urlaubs wieder einigermaßen transportfähig war.

Cool, solche Freunde zu haben.