Freifunk

Früher (jahaa, früüher ;-) war ich ja mal so ein Computerversteher und redete ungern mit Menschen (die sind so nichtlinear und multivalent). Das hat sich im vergangenen Jahrzehnt etwas geändert.

Letzte Woche war ein Erkundungsteam der Freifunk-Aktivisten hier auf dem Felsen, das war sehr schön und auch ein wenig nostalgisch. Die Idee ist die, dem Dorf ein freies WLAN-Netz zu verpassen, das die SanFranziskaner Stadtverwaltung vor Neid ergrünen läßt. Einen Plan gibt es schon und auch eine Mailingliste: 

http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/helgoland-freifunk.net

Und so könnte das Ganze dann demnächst aussehen:

https://www.google.com/maps/d/viewer?hl=en&authuser=0&mid=zruy_x_E7F1k.kWeVlrt3DDGw

image

Aaalso, liebe Kinder, es ist noch etwas zu früh, mit in die Höhe gereckten Schlauphones durch die Hafenstraße zu rennen, aber wir arbeiten daran ;-).