Insellage

Vorgestern hat mich eine Freundin angerufen und von den neuesten Gräueltaten – diesmal in Paris – erzählt.

image

Zuerst war ich etwas beschämt, so schlecht auf dem Laufenden zu sein: Seit mindestens einer Woche keinen Newsticker mehr gelesen. Und dann wegen meiner merkwürdig distanzierten Reaktion. Ja, es ist schrecklich, aber gleichzeitig scheint es weit entfernt, in einem unvertrauten Land passiert zu sein.

Hallo Felix

Bis vorvorgestern war noch alles ganz friedlich (yup, das ist der Mond).

image

Dann drehte der Wind auf Nordost und das bedeutet häufig Ärger. In diesem Fall heißt er Felix, einer von den Typen, die mit Tempo 110 durch geschlossene Ortschaften fahren.

image

Alles geht sehr schnell da oben. Das sind z.B. sechs Sekunden:

image

image

image

Den Dreizehenmöwen ist das schietegal. Vielleicht ist es auch ein toller Tag auf der Möwenachterbahn ;-).

image